Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Youtube zu.

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der vorrangig mit Kindern, Jugendlichen und mit behinderten Menschen verschiedener Altersklassen arbeitet.

Bei uns sind ca. 30 Pferde zuhause und viele aktive Mitglieder, die hier ihre zweite Heimat gefunden haben.

Gemeinsam arbeiten wir auf unser Projektziel eines neuen Reithallenbodens hin und hoffen auf Ihre freundliche und tatkräftige Unterstützung.

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: Reithalle, Jugendliche, Kinder, Pferde, Reiten
Finanzierungs­zeitraum: 18.12.2018 08:10 Uhr - 18.03.2019 08:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Der Boden unserer Reithalle ist in die Jahre gekommen und muss dringend ausgewechselt/erneuert werden, um Verletzungen wie z. B. Sehnenschäden bei Mensch und Pferd zu vermeiden.

Der Boden ist zu hart um ihn sportlich so zu nutzen, wie es vorgesehen ist.

Das betrifft sowohl die Sportler aus Springen und Dressur als auch die Voltigierer und die Kutschfahrer, die ihre Pferde ebenfalls in unserer Halle anlernen möchten.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es mit der gesammelten Spendensumme den Reithallenboden anschaffen zu können.

Profitieren werden davon alle, die schon einmal bei uns waren. Die Kinder aus den Sommercamps, die ganz kleinen Pferdebegeisterten aus den Bambini-Kursen und natürlich sämtliche Vereinsmitglieder und Pferde, die die Reithalle regelmäßig nutzen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Unterstützen sollten Sie uns, da wir als gemeinnütziger Verein nicht nur so heißen, sondern auch mit Herzblut dahinterstehen und unsere Werte gerne an den Nachwuchs weitervermitteln.

Wir treten als Team füreinander ein und das ist ein wichtiger Punkt in jedem jungen Leben.

Die Kinder und Jugendlichen verstehen, dass Verantwortungsbewusstsein, einander Helfen und Teamgeist nicht nur Worte sind, sondern wichtige Bestandteile für uns als Verein und für das Leben eines jeden Menschen sein sollten.

Helfen Sie uns, unsere Arbeit zu vertiefen, zu festigen und damit einer Generation verantwortungsvoller junger Menschen den Weg zu ebnen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird in einen neuen Reithallenboden investiert, damit die Sicherheit und Gesunderhaltung der Pferde, Vereinsmitglieder und Besucher sowie Interessenten aller Altersklassen gewährleistet werden kann.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der gemeinnützige Reiterverein "St. Hubertus" Merseburg e.V.

Wir bieten Aktivitäten aus nahezu allen Sparten der Reiterei (Dressur- und Springreiten), Voltigieren und Fahren. Weiterhin bieten wir therapeutisches Reiten, sowie Sommercamps und Bambini-Kurse für die Kleinsten.

Auch Kremserfahrten sowie eine Hochzeitkutsche bieten wir an.