Projektübersicht

Um unseren Gästen den bestmöglichen Service sowie eine umfangreiche Barrierefreiheit bieten zu können, benötigen wir einen Van/Kleinbus.
Damit können wir Utensilien und Material unserer Kinder- und Umweltprojekte einfacher zu den verschieden Einsatzorten bringen, unser Gastro-Team den Catering-Service erweitern und unsere in Ihrer Mobilität eingeschränkten Gäste über die Insel ans Haus bringen.

Kategorie: Kinder und Jugend
Stichworte: Peißnitzhaus, Crowdfunding, Mobil, barrierefrei, Generationsübergreifend
Finanzierungs­zeitraum: 18.03.2020 16:06 Uhr - 08.06.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Juni 2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Anschaffung eines Van/Kleinbus als Shuttle für Gäste und Transportmittel für Material und vieles mehr...

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Mehr Mobilität für die Projekte im und am Peißnitzhaus,
Unterstützung von Kindern, Jugendlichen, Menschen mit Handicap, Senioren und Familien.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Der Peißnitzhaus e. V. (gegründet 2003) saniert seit 2010 das 1892 erbaute Schlösschen auf Halles grüner Insel. Ziel ist es, einen Ort der generationsübergreifenden Begegnung zu schaffen. Um diesem Ziel einen weiteren Schritt näher zu kommen, wird dringend ein Van/Minibus benötigt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Kauf eines Van bzw. Kleinbusses mit umklappbaren Sitzen, welcher multifunktional für alle Projekte nutzbar ist.
Jeder Cent über den Anschaffungspreis hinaus wird für die weitere Sanierung des Hauses genutzt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Mitglieder und Vorstand Peißnitzhaus e. V.