Projektübersicht

In unseren Klassenräumen soll das moderne Lernen Einzug halten. Für diese Umsetzung benötigen wir interaktive Tafeln mit dazugehörigen Notebooks.

Kategorie: Bildung
Stichworte: Grundschule, Modernes Lernen, Digitale Tafel
Finanzierungs­zeitraum: 02.04.2019 08:58 Uhr - 01.07.2019 23:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

In unserer Grundschule soll die Digitalisierung weiterhin fortgesetzt werden, um unsere Schüler an verschiedenen Medien als Informations – und Kommunikationsmittel heranzuführen. Dafür benötigen wir eine interaktive Tafel mit dazugehörigem Notebook.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

- Moderner und motivierender Unterricht
- Webseiten betrachten und analysieren
- Bilder und Filme zeigen und kommentieren
- Mit Landkarten arbeiten
- Sinnvolle und zeitgemäße Ergänzung, die den Einsatz digitaler Medien im Unterricht erheblich erleichtern und erweitern
- Anschaffung einer interaktiven Tafel mit einem dazugehörigem Notebook

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Medienkompetenz ist in der veränderten Gesellschaft eine wichtige Voraussetzung für selbstbestimmtes Handeln, die Übernahme sozialer Verantwortung sowie die Bewältigung gesellschaftlicher Anforderungen. Deshalb ist die Medienerziehung in der Grundschule als integrative Aufgabe aller Fächer zu verstehen.
Es werden Grundlagen gelegt und diese werden in den weiterführenden Schulen fortgesetzt bis hin zur Berufsausbildung.
Kein Lebensbereich kann sich von der durchgreifenden Digitalisierung verschließen.
Für den Einsatz digitaler Medien und Werkzeuge im Unterricht ist eine zeitgemäße digitale Medienausstattung unabdingbar.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Anschaffung einer interaktiven Tafel mit einem dazugehörigem Notebook

Wer steht hinter dem Projekt?

Grundschule "Philipp Müller" in Kooperation mit der Stadt Querfurt